Beschluss 2015: Kein Generalverdacht gegen Handwerker

Die Jungen Liberalen setzen sich dafür ein, dass haushaltsnahe Dienstleistungen (Handwerker) auch bei Barzahlung wieder steuerlich abzugsfähig sind und nicht nur bei Überweisungen. Indem der Zwang zur Überweisung entfällt, wird das Handwerk um erhebliche Außenstände und Zahlungsausfälle entlastet. Das Steuerrecht wird um eine unnötige Zusatzregelung vereinfacht.

– JuLis Mittelfranken (2015)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.